Island Collective

G-Shock Street League Skateboarding

Beschreibung.

G-SHOCK steht für absolute Toughness und unterstützt dieses Attribut mit dem Support von diversen globalen Events. Zur Streetleague of Skateboarding, der weltweit größten Skateboard Tour mit den angesagtesten Skateboardern unserer Zeit, hat Island Collective ein einzigartiges und progressives Konzept entwickelt und die Präsenz beim Tourstop in München umgesetzt.

Kunde:
G-Shock / Casio
Kategorie:
Live-Kommunikation, Promotion
Projekt Link:
www.g-shock.eu

Aktion & Idee.

Der Fokus lag auf der Vorbereitung, Organisation, Kreation und Umsetzung der G-SHOCK Präsenz in der Olympiahalle München. Wir transportierten die #nocomply Kampagne von G-Shock auf die Street League of Skateboarding. Die Kampagne wurde als kreatives Sprungbrett verwendet – unangepasst und gegen jede Regel. Es entstand der G-Shock Corner Shop. Dieser ist Anziehungspunkt für jeden Eventbesucher.

Authentisch designed konnte dort mit der eigens kreierten Währung G-Shock Merchandise erworben werden. Diverse Aktivierungen wie Game of Skate, Cash for Tricks etc. brachten die G-Shock Währung schon vor dem Eventgelände unter die Zielgruppe. Wir haben eine optimale und zielführende Promotion geschaffen, bei der sich die Zielgruppe intensiv mit der Marke auseinandergesetzt hat.

Ziel.

Durch die unterschiedlichen Aktivierungen, sowohl am G-Shock Corner Shop, als auch durch mobile Aktionen, wurden die SLS Besucher auf die G-Shock Kampagne hingewiesen.

Durch passende Touchpoints haben wir die Kampagne erfolgreich promotet und dadurch die Brand Awareness von G-Shock nachhaltig beeinflusst.

fotos.